Regionaltreffen Frankfurt

Gründung: 2002

RT-Leiter: Kurt H. Faur

  069/505702
Regelmäßiges Treffen:  
Jeden ersten Freitag im Monat ab 19 Uhr
Lokalität:  
Bistro Ristorante Golf Range Frankfurt
Am Martinszehnten 6
60437 Frankfurt / Main
Tel. 069-95 09 28 60
http://www.bistro-golfrange-ffm.de


15 Jahre Fahren • Feiern • Pflegen

Liebe Freundinnen und Freunde des gepflegten Genusses,

der RT Frankfurt besteht seit dem 20.2.02 und ist somit kaum jünger als unser Club, der ja bekanntlich Ende 2001 das Licht der Welt erblickte.

Er ist Zentrum und Heimat aller R129 Liebhaberinnen und Liebhaber der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main. Gemeinsam mit den Nachbar-RTs Darmstadt, Marburg und Aschaffenburg bieten wir allen Clubmitgliedern und Interessierten dieser großen Region kurze Wege zum Club vor Ort und eine herzliche, freundschaftliche Aufnahme. Und das alles nach dem Grundsatz:

Der RT ist das Beste vom Club!

Die Leitung des RT Frankfurt steht euch gern als Ansprechpartner zur Verfügung:

Kurt H. Faur (Ltr.)
Festnetz: 069-505702
E-Mail: kurt.faur@r129-club.de

Pia Schlede (Stv.)
Festnetz: 06172-34966
E-Mail: pia.schlede@t-online.de

Gerhard Daum (Techn.)
Festnetz: 06142-82870
E-Mail: gerhard.daum@t-online.de





Die RT-Mitglieder bevorzugen die Kontinuität:

Wahl der RT-Leitung — das alte Team ist das neue​

Organisatoren: Pia Schlede & Klaus Wienhold • Datum: 2. Februar 2018

Natürlich wohnt jeder Wahl - zumindest bei den Kandidaten - eine gewisse Spannung inne. Aber da gab’s keine Überraschungen. Die sechzehn wahlberechtigten Clubmitglieder des gut besuchten RT-Abends votierten einstimmig: Kurt wurde zum RT-Leiter, Pia zur Stellvertreterin gewählt. Für weitere zwei Jahre erhielten sie den Auftrag, gemeinsam mit Gerhard die Geschicke des RT Frankfurt zu gestalten.

In ihrer alten und neuen Funktion gaben Pia und Kurt nach der Wahl einen Überblick über die schon fast vollständig mit geplanten Aktivitäten ausgestattete Saison 2018. Und auch neue Aufträge gab’s: Die Idee einer Sonnenwendfeier als Gegenpol zu unserer Weihnachtsfeier im Lamm soll in die Tat umgesetzt werden und auch zum neuen Clublokal ist das letzte Wort noch nicht gesprochen… KFa

© RT Frankfurt 2018



Das Jahr beginnt stimmungsvoll:

Gute RT-Tradition - Neujahrsempfang 2018

Organisatoren: Pia Schlede & Klaus Wienhold • Datum: 19. Januar 2018

Wenn ein Ereignis den Begriff „traditionell“ im Namen trägt, dann ist davon auszugehen, dass man es macht, wie und weil man es schon immer so gemacht hat.

Ja, auch unser Neujahrsempfang ist so eine Veranstaltung. Wie immer sehr gut besucht, wie immer nette Menschen, gutes Essen, angenehme Atmosphäre, guter Service und interessante Gespräche. Der Tradition entspricht auch, dass wir die Lokalität von Jahr zu Jahr wechseln. So waren wir heuer „beim Italiener“ zu Gast, dem Bistro Golf-Range in Frankfurt-Kalbach. Weit vor der vereinbarten Uhrzeit waren schon viele der fast 30 angemeldeten RT-Gäste anwesend und als um 19 Uhr der offizielle Teil begann, waren wir vollzählig und der Begrüßungssekt schon fast ausgetrunken.

Kurt nutzte die Gelegenheit seiner Begrüßung für einen kurzen Abriss über die jetzt endende Amtsperiode der RT-Leitung. Die vergangenen zwei Jahre waren prall gefüllt mit Ausfahrten und Ereignissen. Neben den regelmäßigen Clubabenden nahmen wir in den beiden Saisons vierzehn(!) Mal bei kürzeren oder längeren Ausfahrten die Straßen unter die Räder unserer Roadster. Roadsterlüften zu Saisonbeginn, SKATs zu Saisonende und dazwischen Tagestouren und mehrtägige Ausfahrten. Deren Höhepunkt: Unsere Jubiläumstour 2017 zum 15. Jahrestag der RT-Gründung nach Maishofen. Es wurde also jeden der vierzehn Saisonmonate etwas unternommen. Was für ein toller RT…

Ebenfalls der Tradition folgend wurde von Pia anschließend unser RT-Sparschwein geschlachtet. Die zu diesem Zweck von den RT-Mitgliedern unterjährig angesparten Beträge wurden zur Entlastung der Restaurantrechnungen der Teilnehmer „zweckgebunden rückerstattet“ ;-)

In der Folge widmeten wir uns alle ausgiebig dem sprichwörtlichen gemütlichen Beisammensein. Da die Tischaufstellung und auch leider die laute Raumakustik an diesem Abend Gespräche in großer Runde nicht zuließen, wurden fleißig Plätze getauscht und Unterhaltungen in kleiner Runde geführt.

Gefallen hat’s wohl allen, denn erst kurz vor Mitternacht wurde der RT-Pylon eingepackt, unser Leuchtschild ausgeschaltet und die letzten Teilnehmer traten ihren Heimweg an.

Weil uns bei unserem beliebten und bewährten Clublokal an der Sandelmühle doch nach zwei Jahren die Speisekarte etwas langweilig geworden war, wollen wir diesbezüglich für Abwechslung sorgen und uns probeweise künftig im Bistro Golf-Range zum Clubabend treffen. Weiterer Grund ist, dass - wie auch die Sandelmühle - das Bistro alle Anforderungen an ein RT-Clublokal erfüllt. Und das ist in der exponierten Lage unserer Region nur äußerst selten der Fall, zumal auch Stammtische oft nicht gerade zu den beliebtesten Gästen eines Wirts zählen.

Also - schaun mer mal… und: auf ein Neues :-) KFa

© RT Frankfurt 2018



hier

Letzte Änderung an dieser Seite: 05. Feb 2018 17:00:39 Uhr (Kurt Faur)